Mustang – 18″ Deep Dish Bullits vs. Bear Frontbrake Kit

Original: März 2010

So, hier nun die Erklärung warum meine schönen 18″ nur gerade ein Jahr alt geworden sind

Im März 2010 habe ich im Hinblick auf die bevorstehende Leistungsteigerung bei mir ein 14? Bremsen Kit inkl. Sätteln Stahlflexleitungen etc. der Firma Bear verbauen lassen.

Zusammen mit den Deep Dish Bullit Felgen in 9×18? ET35 war dies leider nicht für Geld und gute Worte passend zu bekommen.

Der Bremssattel von Bear ist deutlich größer als das Original und stößt an dem Übergang der Speichen zum Felgenbett hin an.

Bis 20mm haben wir es mit Distanzscheiben probiert, keine Chance. Abgesehen davon, das uns die Distanzscheiben zum testen ausgegangen sind, war der Radabschluss am Kotflügel schon jenseits von gut und böse.

Ergo, neue Felgen müssen her und um sicher zu gehen werdens wohl 20″ werden, ärgerlich denn eigentlich waren die 18er mein persönliches Optimum.

P.S.: Auf der Seite von Bear gibts Schablonen zum Download mit denen man testen kann ob die Bremsen unter die Felgen passen, hätte ich das mal nur gut vorher gesehen. *grummel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.